selbstsicherheit der bezugsperson stärken 

Ich erlebe oft Hundehalter, welche stark verunsichert sind und an sich oder ihrem Hund zweifeln. Über Management und veränderte Haltungsbedingungen kann man dies schnell entschärfen. Auch wenn das Problem damit noch nicht gelöst ist, wird es einfacher, damit umzugehen, die Ursache zu finden und das Problem zu lösen.

 

Gerade unsichere Hundeführer sind offen für Neues und bereit umzulernen. Es gibt so viele schöne Übungen, welche das Team und die Bindung stärken. Selbstzweifel bringen uns weiter, denn sie öffnen den Weg für Neues!